Hier sind unsere Öffungszeiten:
 
Mo-FR von 08:30 bis 13:00
  14:30 bis 18:30 
Samstag 09:00 bis 12:30
 

Sie möchten mit uns in Kontakt treten? Dann verwenden Sie einfach das Kontaktformular, um uns einfach und unkompliziert eine Email zu schicken.

 

Ihre Email-Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet und beantwortet.

 

Corona - Zeit  Vorwort

Ich sehe, wie in dieser herausfordernden Zeit für viele von uns (aber vor allem Politiker und deren lenkende Lobbyisten) Geld, Macht, Einfluß, die Sicherung eigener Interessen und Pfründe im Vordergrund stehen.

Die tatsächlich existierende Bedrohung durch das Virus wird von vielen dieser Egoisten mißbraucht um ihre eigenen Interessen zu durchzusetzen. Sie schrecken nicht vor Fehlinformation, Manipulation, Panik-Mache zurück und denunzieren jeden, der dieses Verhalten hinterfrägt sofort als Verschwörungstheoretiker, rechts-/ linksradikal, antisemitisch, Reichsbürger etc. 

Wir sind entsetzt, wie perfide Donald Trump Cambridge Analytics genutzt hat die Wahlen zu beeinflussen, dabei sind das mittlerweile die gängigen Methoden unserer Politiker / Parteien / Medien / Lobbyisten die Meinung und das Verhalten der Bürger zu ihren Gunsten zu manipulieren.

Framing ermöglicht es ihnen, bei drängenden Problemen, bei Mißständen, beim Verdacht der Unrechtmässigkeit ihres Handelns alle die, welche notwendige Kritik üben und Aufklärung fordern, sofort zu denunzieren, in ein falsches Licht zu rücken. 

Beispiele:  Heilpraktiker: von den Nazis erfunden!     Demonstranten: Reichsbürger und Rechtsradikale!    Investigative Journalisten: Verschwörungstheoretiker! 

Dermaßen eingeschüchtert  traut sich kein ehrlicher Bürger mehr seine Meinung zu äussern!  Unsere Politiker und System-gefälligen "Spezialisten" zerreissen unsere Gesellschaft in Geimpfte mit Privilegien und Ungeimpfte die vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden, predigen Wasser und trinken selbst Wein, zelebrieren Unfähigkeit als alternativlos! (Siehe Impfdosen-Versorgung, Masken-Desaster, Fehlinformationen, übereilte Beschlüsse die dann zurück genommen werden müssen, vorschnelles Blabla an die Presse ohne für irgendwelche Logistik zu sorgen und die ausführenden Stellen erfahren die Beschlüsse als Ministerialweisungen erst Tage später.

Meine Vorschläge:

Die gesamte Gesellschaft sollte solidarisch an einem Strang ziehen! Wesentliche Prozesse sollten zeitweilig aus einem höheren Interesse staatlich kontrolliert werden um die kapitalistischen Mechanismen, die eigentlich von der Katastrophe zu profitieren trachten auszuschalten.

Die Medizin sollte die Heilpraktiker in die Behandlung und Vorbeugung mit integrieren, sollte Bundeswehr, Katastrophenschutz und alle unfreiwillig arbeitslos gemachten gut bezahlt zur Unterstützung einsetzen.

Gezielte Vorbeugung, Immunstärkung, Selbstbehandlung sollten im öffenlichen Fernsehen und im Internet täglich erklärt und beworben werden.

Die Gewinne der Corona-Profiteure wie Versandhandel, Impfstofferzeuger, geöffneter Supermärkte etc. sollten ganz direkt dazu benützt werden die Branchen zu unterstützen, die die gesellschaftliche Last der Corona-Maßnahmen tragen müssen. (Auch um es für Lobbyisten unattraktiv zu machen Politiker zu manipulieren ihre eigene Branche zu bevorzugen)

Die Diäten der Politiker sollten zu einem hohen Anteil daran bemessen werden, in welchem Maße benachteiligte Branchen geschädigt werden.

Der Nutzen pflanzlicher Heilmittel in der Behandlung und Linderung sollte nicht dadurch verschenkt werden, dass man zuerst eine patentierbare Variante zur Behandlung entwickelt und gleichzeitig den Nutzen der schon vorhanden, jedermann zugänglichen Mittel leugnet.(z. B. Süßholzwurzel, Coriolus, Cistus etc.)

Anstatt den Bürger immer gläserner zu machen, ihn in jeder Situation zu überwachen und ihm seine intimen Freiheitsrechte zu rauben fordere ich, jeden Politiker und Entscheidungsträger, auf Grund seiner Verantwortung vor dem Volk und wegen seiner Vorbildfunktion für den Wähler genau zu überwachen! Jeder wählende Bürger hat das verfassungsmässige Recht und die Pflicht über seine Repräsentanten wirklich im Detail Bescheid zu wissen. Wissen ist relevant um zu entscheiden - das bedeutet "mündig". Korruption ist der Tod der Demokratie und wir in Deutschland stehen oben mit dabei!

Wenn ein Gesundheitsminister selbst als Pharmalobbyist gearbeitet hat, seine Anteile dieser PR-Agentur & Lobbyismusfirma gerade mal soweit verkauft, dass es für einen Minister gerade nicht mehr strafbar ist  und dann selbst mit Versandhandel, Gematik etc. engstens verbandelt ist, kann man Transparency International nur beipflichten, wenn diese urteilt: „da hat man den Bock zum Gärtner gemacht". Dies nur als ein Beispiel, dass nicht nur die Katholische Kirche ein Problem hat aufzuklären, die eigenen schwarzen Schafe zu benennen und auszusortieren.

Korruption ist leider in der Politik nicht die Ausnahme sondern das Erfolgs-Rezept und Prinzip so mach eines Politikers und die großen Parteien weigern sich standhaft diese Aushöhlung unserer Demokratie per Gesetz und Selbstverpflichtung zu unterbinden.

Wir alle sind aufgerufen für eine friedliche Erneuerung unserer Demokratie zu kämpfen und das bedeutet zu wählen! Wir müssen die Transparenz unserer Politiker einfordern und die schwarzen Schafe hinter Gitter bringen. Es darf keine Immunität für Straftäter geben sondern eine 100%ig Auflärung der Corona-Politik genauso wie aller anderen obskuren Bereiche. Wie die Kirche Maria 2.0 brauchen wir für Deutschland den Michel 2.0 . Es dürfen keine zig Einfluss nehmende Lobbyisten auf einen Politiker kommen, das ist die Verhöhnung des Wähler-Willens!

Wenn die Reformbereitschaft unserer selbstgefälligen alten Parteien nicht reicht, dann werden diese verschwinden und durch neue demokratische, transparentere Strukturen ersetzt werden. Wir sollten positiv in die Zukunft blicken und dazu gehört, die kranken Strukturen zu erneuern!

 

 

 

Die Philosophie unseres Handelns


Individuell beraten: Jeder Mensch ist einzigartig in Wesen, Temperament genauso wie in Stoffwechsel, erworbenen wie vererbten Schwächen und Stärken seines Organismus. Auf diese Individualität wollen wir mit unserer Beratung eingehen durch aufmerksames Zuhören und genaues Hinsehen. Es gibt unzählige wirksame Arzneimittel und Nahrungsergänzungen aber allein unsere individuell passende Auswahl und die richtige Anwendung garantieren, dass Sie nicht als Gift im Sinne Paracelsus die Heilung eher verhindern als fördern.

Freundliches Engagement: Mit Freundlichkeit und Respekt wollen wir unseren Kunden und Partnern entgegenkommen und so eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, die gute Beratung ermöglicht. Mit diesem ersten "Sonnenstrahl" und unserem ehrlichen Engagement wollen wir zeigen, dass Sie bei uns in guten Händen sind.

Ganzheitlich: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile und der Mensch ist mehr als eine Ansammlung zum Teil widerspenstiger Organe. Wir lehnen eine nur symptomatische Behandlung ab, da das Symptom in erster Linie einen Hinweis gibt, wie und wodurch das Ganze aus dem Gleichgewicht geraten ist. Ziel muss es sein das Gleichgewicht wiederherzustellen, ethisch ist es zu heilen, anstatt chronisch krank zu erhalten.

Prävention: Besser ist es die Gesundheit zu erhalten als erst zu handeln, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Wir sehen es als unsere Aufgabe rechtzeitig zur Vorbeugung zu beraten und kompetent auf die vielen Anzeichen hinzuweisen, die bereits lange vor Ausbruch eine Erkrankung ankündigen und verschiedenste Messungen und Analysen zur Früherkennung anzubieten.

Unabhängigkeit: Um unsere eigenen Grundsätze und ethischen Vorstellungen erhalten zu können, lehnen wir die Abhängigkeit von Kapitalgesellschaften, einzelnen Großhändlern, Krankenkassen, Industrie und Apothkenketten ab. Deren Ziele wie Monopolisierung, Gewinnmaximierung, Ent-Individualisierung, Lenkung der Patienten- Ströme (elektronische Gesundheitskarte), Verkauf von Patienten - Vermarktungsrechten (wie Rabattverträge) usw. zerstören Qualität, Vielfalt und ethische Verantwortung im Gesundheitswesen. Das können wir im Sinne unserer Kunden nicht gutheißen.

Kompetenz: Durch ständige Weiterbildung sowie auch durch eigene Vorträge und Veranstaltungen zeigen wir uns als kompetente Ansprechpartner für alle schulmedizinischen Themen wie Arzneimittelinteraktionen Nebenwirkungen, gezielte Supplementierung aber auch vor allem für naturheilkundliche Themen.

Naturheilkunde spielt durch die ganzheitliche Herangehensweise die zentrale Rolle in der Apollo-Apotheke. Homöopathie, Schüsslersalze, Bachblüten, Phythotherapie, Verfahren zur Ausleitung und Entgiftung sind sanft und doch tiefgreifend wirksam. Sie eignen sich sowohl zur Prävention als auch zur schonenden Behandlung aber auch zur Ergänzung von notwendigen schulmedizinischen Therapien. Profitieren Sie von unserem vielseitigen und fundierten Wissen zur Naturheilkunde!

Kreativität: Ein spezielles Anliegen ist es uns die lange Tradition der Apotheken weiterzuführen, eigene Produkte selbst herzustellen und auch individuelle Rezepturen auf Wunsch anzufertigen. Mit der Qualität unserer eigenen naturheilkundlichen Produkte zeigen wir am besten, welche Welten zwischen der ferngesteuerten Kettenapotheke und einer engagierten Individualapotheke liegen.